Liebster Award für: Mein Blog, meine Gedankenfürze


Liebster Award

Köpft die Champus Pullen, ich hab den „Liebster Award“ bekommen… und musste das dann erst mal amtlich googeln!

Den Award zu bekommen heißt, jemand findet deinen Blog gut, der is aber noch so piss klein  – da bekommt man Mitleid. Damit andere dich nun vielleicht nett finden, darf der Nominierende ein paar persönlich Fragen stellen. Ich muss dann selbst 11!!! neue Blogger nominieren und 11 Fragen stellen. Alle verlinken sich nett untereinander und so soll Traffic auf den Blog kommen.

Wen ich bis jetzt nicht vergrault habe, wartet… jetzt kommt’s! 

Nominiert wurde ich von Herr Heinerich, der selbst einen lustigen kleinen Blog hat und einen Podcast betreibt, den ich übrigens noch nie gehört habe :) Aber hier nun seine Fragen, die ich natürlich total seriös beantwortet habe.

HH: Warum hast du mit dem Bloggen überhaupt angefangen?

PA: Es war eine raue Nacht! Draußen pfiff der Wind übers Deck und Queequeg polierte seine Harpune als… ach quatsch!
Ich bin bei uns in der Firma für den Blog zuständig und hab mich gefragt, wie rechts und links die verrückten Symbole hin kommen und um nicht immer auf die Hilfe unserer Programmierer angewiesen zu sein, die haben echt Besseres zu tun, hab ich mir einen Blog erstellt. Ich schreibe voll gerne und dachte mir, dass mich das auch mehr anspornt aktiver zu schreiben. Klappt semi gut.

HH: Würdest du behaupten, dass du bist ein Mensch bist, der gut kommunizieren kann?

PA: Jup! Ich lerne mega gerne neuen Leute kennen, obwohl ich Menschen oft nervig und extrem langweilig finde. Ein Teufelskreis. Ich bin aber meist die Erste die anderer Leute anquatscht und Schwiegermütter lieben mich ;)

HH: Unabhängig ob du Frage 2 mit JA oder NEIN beantwortet hast. Warum ?

PA: Weil mein Hirn sonst Platzt, wenn die Scheiße nicht raus kommt.

HH: Was bedeutet es für dich “zu sein”?

PA: Alter! Ich bin einfach da. 1977 hatten meine Eltern zum zweiten Mal in ihrem Leben Geschlechtsverkehr und da bin ich bei rumgekommen. Ich bin übrigens ein Wunschkind. BÄM!

HH: Was denkst du, ist (mit wenigen Sätzen beschrieben) der größte Unterschied zwischen deinem Selbstbild und dem Fremdbild der Menschen, die dich wahrnehmen?

PA: Ich bin hilfsbereit und sehr ehrlich, helfe Omas über die Straße und gebe Kindern im Supermarkt Kleingeld, falls ihre Eltern ihnen zu wenig mitgegeben haben.
Im Media Markt hab ich immer die Hausdetektivin an der Hacke kleben oder die Verkäufer sagen mir direkt, dass mein Wunschteil ganz schön teuer ist. Mit sichtbaren Tätowierungen und Piercings, kann man ja nur Hartz IV Empfänger sein. Noch Fragen?

HH: Was hält dich davon ab, einfach “auszusteigen” und ein Leben im Wald im Selbstversorgerstil zu leben?

PA: Meine Katzen. Ich hab die beiden leider ein wenig verwöhnt. Kaufe z.B. immer das weiche Holzstreu fürs Klatzenklo, damit das nicht unter den Füßen drückt. Es gibt Leckerlies und eine ausgewogene Ernährung.
Rakete ist fürchterlich schreckhaft und Fiepsie ein wenig… wie sage ich es charmant – naiv?! Beide wären innerhalb 2 Stunden tot. Rakete wäre an einem Herzinfarkt gestorben und Fiepsie wäre einem Vogel hinterhergesprungen, über eine Klippe, in kochende Lava, lachend.

HH: Warum schauen Menschen fernsehen?

PA: Warum lesen Menschen Bücher, warum studieren Menschen andere Kulturen, warum gehen Menschen Kacken? Weil wir es können!

HH: Wie sieht für dich ein vollkommen entspannter Tag aus?

PA: Keine Menschen um mich herum. Dexter analysiert wieder und wieder Blutspuren die Daenerys Targaryens Drachen hinterlassen haben, nachdem Daryl einen von ihnen für das Frühstück erlegen wollte. Nachdem das nicht geklappt hat, braust er mit Gemma auf dem Sozius davon. Und ich sitze zwischen Katzenhaaren auf der Couch, mit chinesischem Essen auf dem Schoß.

HH: Welches ist deine Lieblingsfarbe und warum?

PA: Ich mag dunkles Lila gerne. Und wieso? Die Synapstenstruktur eines menschlichen Gehirns kann Amy Farrah Fowler dir besser erklären ;)

HH: Warum machst du bei diesem Liebster-Award mit?

PA: Weil du Pimmel mich öffentlich auf meiner Facebook Seite nominiert hast :P

HH: Wie würdest du einen Menschen beschreiben, der dir eben genau diese letzten 10 Fragen gestellt hat?

PA: Als einen der atmet, isst und sich manchmal am Hintern kratzt.

Liebster Award

Und das *trommelwirbel* sind meine Nominierungen:

  1. Verena von: Angles – Blickwinkel
  2. Henning von: Zum Heidotting –  Ein Mann. Ein Blog. (K)ein Thema
  3. Marina von: Mein Senf für die Welt
  4. Hanna von: Kreatives Schreiben – falls du da Lust zu hast ;)
  5. Rahel und Sarah von: Clue Writing (das müsst ihr euch ansehen Leute!)
  6. Katharina von: Alraunes Blog
  7. Pinky von: Pinky erklärt die Welt
  8. Arne von: Dinge, die Arne interessieren. Und dich vielleicht auch.
  9. Meepit von: HelloMeepit!
  10. Evanesca von: Keller im 3. Stock
  11. Laura von: Howl at the Moon

Folgende Fragen sollt ihr mir beantworten:

  1. Wieso belästigst du die Welt mit deinem Blog, statt uns in Ruhe zu lassen?
  2. Was macht deinen Blog so besonders, das man ihm folgen sollte?
  3. Doc Brown hat den De Lorean in deiner Einfahrt stehen lassen. Wo gehts hin?
  4. Du darfst in einem 80er Jahre Teenie Film mitspielen. Welcher wäre das und wieso?
  5. Deine These zu: Würden Veganer als Zombies Menschenfleisch essen?
  6. Du wachst auf der Titanic auf und hörst noch die Worte: „Eisberg voraaaaaaaus!“. Würdest du alle warnen oder dich heimlich verpissen?
  7. Du heiratest eine meeeega berühmte Persönlichkeit. Wer wäre das und wieso genau diese Person?
  8. Du darfst ohne Konsequenzen jemanden töten, was würdest du dafür benutzen und wieso?
  9. Wenn du die Wahl hättest, wer sollte dein Killer sein? Freddy Kruger, Jason Vorhees, Michael Myers oder Tine Wittler?
  10. Du hast einen höchsten Midi-Chlorianer Wert ever! Für welche Seite entscheidest du dich?
  11. Körbchengröße?

Ihr sollt bitte auch 11 Blogs nominieren und allen die gleichen 11 Fragen zukommen lassen. Der Nominierte muss über seine Nominierung informiert werden. Irgendwie werdet ihr das schon schaffen ;) Denkt dran euren Nominierenden in eurem Beitrag zu verlinken.

Ihr könnt auch eins dieser Logos in eurer Sidebar oder im Footer einbinden und so dauerhaft auf euren Beitrag linken. Is ja immerhin ein Award! Kannste auch ausdrucken und Mama in nem Rahmen zu Weihnachten schenken. Die kann dann damit angeben. Und nun…

Viel Spaß!

Liebster Award

38 Gedanken zu “Liebster Award für: Mein Blog, meine Gedankenfürze

  1. Schönen Dank auch für die Nominierung und die famosen Fragen!
    Deine Antworten fand ich allerdings sehr großartig. Ich schäme mich fast ein wenig dafür, dass ich fast alle Nerd-Anspielungen verstanden habe…
    Nun werde ich allerdings erst mal googlen, was ein „Midi-Chlorianer Wert“ ist.

    Gefällt 1 Person

  2. :D Mich selten so wiedergefunden bei diesem Award …

    Außer beim Selbst- und Fremdbild… ich werde immer als brav, lieb und völlig ungefährlich eingestuft. Das machen die blonden Haare und unauffällige Piercings ;)
    Naja, umso größer ist hinterher die Überraschung :D

    Und mal ganz ehrlich: Amys Namen frei heraus getippt oder nachgesehen wie sie geschrieben wird?

    Gefällt mir

  3. Super Antworten und geniale Fragen!

    Ich freue mich auch mega, dass du mich nominiert hast, weil ich deinen Blog ja einfach phantastisch finde und mich freue mich, dass dir meiner auch gut gefällt :D
    Allerdings habe ich schon öfter bei solchen Awards mitgemacht… Ich mag aber noch nicht direkt ablehnen. Ich schau mal, aber morgen gibt es erst mal einen Bericht zur Buchmesse :D

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Mein Liebster-Award - aKerlin Gebrauchsgrafik

  5. Pingback: Yay! Gewonnen! | aKerlin Gebrauchsgrafik

  6. Pingback: Liebster Award für Howl at the Moon | Howl at the Moon

  7. Erfrischende Fragen und noch erfrischender Antworten. Ich musste sehr lachen und das obwohl Deine Themen vielleicht so weit weg sind, wie wir uns vom Mars befinden – so geschätzt, finde ich Deinen Blog sehr interessant.
    Ich bin durch den #BloKoSo auf Dich aufmerksam geworden und freue mich bald wieder hier vorbei zu schauen.
    Liebste Grüße
    JesSi Ca

    Gefällt 1 Person

  8. Oh mein imaginäres Freundchen!
    Danke für die ehrenvolle Nomination – wer hätte damit gerechnet, dass gerade unsere piss-kleine Grösse zu was nütze ist (ausser natürlich dem Hipster-Faktor, den wir weiterhin stur bestreiten).

    Bedanken sollte ich mich auch noch dafür, dass deine Antworten zum Kaffeeverschütten geführt haben. Sei verflucht du Lach-Trigger! XD

    Wir haben gerade besprochen, wie wir das ganze nun handhaben sollen und wie zwei Vorschulkinder, denen man ein Goldsternchen in Aussicht gestellt hat, haben wir sofort alles geplant. Deine grandiotastischen Fragen werden wir getrennt beantworten und den Blogpost zum Award am Sonntag den 26.10.2014 bei uns veröffentlichen (da wir ständig Kurzgeschichten posten, fallen News und andere Beiträge meist auf Sonntag).

    Vielen lieben Dank nochmals, ich wisch jetzt erst mal den Kaffee vom Schreibtisch ^^
    Die Clue Writer
    Rahel

    Gefällt 1 Person

  9. Liebe Petra,

    Wir nehmen die Herausforderung natürlich dankend an und freuen uns schon darauf, die Fragen zu beantworten! Unser Post dazu wird am kommenden Sonntag, dem 26. Oktober Punkt 18:00 Uhr (GMT+1) erscheinen. Und damit ziehen wir uns wieder in unsere Gemächer zurück, um uns lustige AAntworten auszudenken und Fragen auszuhecken ;)

    Weiterhin gutes Bloggen wünschen,
    die Clue Writer

    Gefällt 1 Person

  10. Pingback: A wie Anfang - aKerlin Gebrauchsgrafik

Und deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s