Media Monday #187


media-monday-187

 

Jeden Montag haut Wulf vom Medien Journal den „Media Monday“ raus. Wusste ich nicht! Vor ein paar Tagen wurde ich aber darauf hingewiesen, wenn ich in meinem Banner schon „Filmjunkie“ stehen hätte, dass ich daran ja wohl teilnehmen müsste. Wulf gibt ein ein paar Fragen vor und wer mag, beantwortet diese. Meine Antworten sind kursiv dargestellt.

So, Wortmann, hier ist das Ding… 

1. Spannend wird es doch eigentlich immer erst dann wenn die Möpse aus den Tops fliegen und die Teenager anfangen um ihr Leben zu rennen.

2. Entgegen vorherrschender Meinung finde ich ja, dass Vampire Diaries richtig mies ist, denn an Schneid verloren hat, denn Elenas „nicht-entscheiden-können“ geht einem irgendwann auf den Sack. 

3. SuBs oder Stapel ungelesener Bücher sind ja bei Literaturbloggern weit verbreitet. Wie sieht es bei euch aus, ggf. auch mit einem SuF – Stapel ungesehener Filme?

Definitiv:

Filme

4. Wenn Stallone zu Höchstform aufläuft fliegen die Fäuste, allerdings sind viele seiner Rollen mittlerweile zu sportlich für ihn und es ist kaum noch Platz für sein Sauerstoffzelt.

5. Ob Flash, Arrow oder Constantine, plötzlich bekommen altbekannte Helden allesamt eine Serie spendiert, wohingegen die Größen des Superhelden-Genres ja auch weiterhin im Kino für Recht und Gesetz kämpfen. Ein begrüßenswerter Trend oder reicht es langsam mit der Verwertung altbekannter Comicstoffe?

Nein, es gibt noch viel zu viele Helden. Endlich! Jahre habe ich gewartet und mir irgendeine Scheiße reingezogen. Endlich traut sich da mal einer ran.

6. Und anschließend an die vorherige Frage: welcher (Super)Held eurer Kindheit wurde bisher schmählich vernachlässigt und könnte eine Frischzellenkur vertragen?

Kein richtiger Superheld, aber He-Man könnte mal ein geiles Update vertragen. Da steckt viel Potential drin! Die Remakes haben es ja überhaupt nicht gebracht, aber eine Serie, ähnlich wie Spartacus vielleicht, könnte was werden.

7. Zuletzt gesehen habe ich Lone Survivor und das war verdammt traurig, weil der Film auf einer wahren Begebenheit beruht und der Mensch einfach das beschissenste Lebewesen auf Erden ist!

Das war es von mir. Wenn ihr da zukünftig auch Bock drauf habt, einfach montags den Media Monday auf Medien Journal checken.

Tüdelü

Unterschrift Petra auf weiß

32 Gedanken zu “Media Monday #187

  1. Das wäre jetzt leider auch keine Reihe für mich, dafür gucke ich zu wenige Filme die in die Genres passen würden, mit Superhelden- oder Vampirfilmen kann ich leider nicht wirklich viel anfangen.
    Deine Antworten, lesen sich aber sehr kurzweilig und es hat dir scheinbar viel Spaß gemacht darüber zu schreiben.

    Liebe Grüße

    fantasylife

    Gefällt mir

    • Das ist richtig, was Petra da sagt. Jede Woche gibt es 7 neue Fragen. Die gehen in alle Himmelsrichtungen. Haben zu 95% immer mit Serien oder Filmen zu tun. Nur eben nicht speziell für ein Genre, sondern für die komplette Bandbreite.
      Es gibt zwischendurch auch immer mal Fragen zum Lesekonsum :)
      Es ist auch keine Schande, Fragen nicht zu beantworten. Ich lasse öfterts welche aus, weil ich keine Antworten dazu habe. Das geht vielen Teilnehmern vom Media Monday so. Das macht ja auch den Reiz dieses Fragespieles aus.

      Gefällt 1 Person

Und deine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s