Wer ist Petra?

Hallo Leser,

dir steht das gesamte Internet zur Verfügung. Das Wissen der Menschheit. Und dich verschlägt es auf meinen Blog. Echt jetzt? Um da mitzuhalten, muss ich nun aber ganz schön auf die Kacke hauen. Mist.

Petra Thumbs Up

Daumen hoch, dass du hier bist! Photo taken by: asap-grapics

Nun gut. Ich bin diese ominöse Petra, die diesen Blog betreibt. In meiner Freizeit schreibe ich Kurzgeschichten. Gerne blutig, wie zum Beispiel meine Geschichte über Live Coach Vivian oder wie mir der Mund gewachsen ist, das hab ich bei der Kurzgeschichte über das Leben von Van Gogh mal ausprobiert.

Im echten Leben habe ich schon ziemlich viele Dinge gemacht. Ich arbeite seit 1996 bei einem Versandhandel für Rock- und Heavy Metal Musik. Ich habe dort ein ganz paar Abteilungen durchlaufen und irgendwann haben andere Kollegen gemerkt, vor mir, dass ich anscheinend einen Talent zum Schreiben habe. So wurde ich in den Einkauf versetzt, wo ich dann Texte für unsere Produkte verfasst habe. Die Aufgabe umfasste irgendwann immer mehr und mehr Texte und als alles umstrukturiert wurde, landete ich im Marketing, wo ich heute noch bin. Erst hab ich dort Newsletter mit lustigen Texten geschrieben, heute bin ich dort für Social Media zuständig.
Wir betreiben in einem kleinen Team all unsere Social Media Kanäle, am liebsten fummle ich auf Facebook und in unserem Firmen Blog rum. Instagram macht mir auch viel Spaß, aber ich hab nicht so das Händchen für YouTube, kann das aber auch ;)

Ich lebe in Lingen und wurde hier auch geboren. Lingen ist eine wirklich schöne, aber kleine Stadt, irgendwie fast schon zu klein. Ich kenne hier viele Leute und belege gerne VHS Kurse, um mir neue Dinge anzueignen oder um mal neue Menschen kennen zu lernen. Ich belege seit Jahren einen kreativen Schreibkurs oder hab dort auch in das Buchbinden hineingeschnuppert.

Ich bin wahrlich eine Crazy Cat Lady.

Meine Rakete ist meine große Liebe. Nachdem ich vor ein paar Jahren Pupi an den Krebs verloren habe, hätte ich das nie gedacht, aber Rakete hat sich mit ihrer scheuen, dezenten Art, ganz tief in mein Herz geschlichen. Das liegt vielleicht daran, dass wir uns doch irgendwie ähnlich sind. Wir sind beide zu fluffig für unseren Körperbau, pennen gerne exzessiv stundenlang und rasten aus, wenn wir hungrig sind.

Rocket Rakete Katze

Fiepsie wird auch immer zutraulicher. Obwohl sie nun auch schon seit ein paar Jahren bei mir lebt, überrascht sie mich doch immer wieder. Sie mag es immer noch nicht gerne, wenn man ihren Kopf anfasst, da hat sie bei ihren Vorbesitzern schlechte Erfahrungen gemacht, durch die anderen Katzen im Haushalt, aber es wird besser und besser.

Fiepsie Katze

Ich bin leidenschaftliche Sammlerin

Sammeln wir nicht alle irgendeinen Scheiß? Ich sammle DVDs und Blu-rays. Ja, immer noch. Meine Sammlung umfasst mittlerweile 900 Filme. Früher waren es VHS Kassetten, nur nicht so viele und jetzt Blu-rays und DVDs.

Seit ich Prime, Netflix und Sky habe, habe, bin ich noch totaler Serienjunkie. Egal, welche Serie neu hochgeladen wurde, ich hab sie schon gesehen, wahrscheinlich. Also Achtung, wenn ihr mich mal im wahren Leben auf eine Serie ansprecht, nicht, dass ich euch aus Versehen spoiler, weil ich denke, dass ihr auf dem gleichen Stand seid. Das ist mir leider schon mal passiert.

CDs und Platten sammle ich auch. Das ist durch Streamingdienste wie Spotify aber tatsächlich weniger geworden. Ich kaufe nur noch Tonträger meiner Lieblingsbands und wenn ich Alben richtig gut finde. Dann hab ich sie vorher aber oft schon stundenlang auf Spotify gehört.

Dann sammle ich auch noch Notizbücher. Um die 70 hab ich. Das ist so ein Blogger-Autor-Spleen. Jedes Projekt bekommt ein eigenes Notizbuch, oft sogar mit einem eigenen Stift.

Bücher hab ich natürlich auch so einige, die möchte ich aber tatsächlich gerne nach und nach los werden. Ich hab mir vor ca. zwei Jahren einen e-Book Reader zugelegt und feiere den total. So hab ich all meine Bücher immer dabei und muss mich nicht entscheide, was ich mitnehmen will. Und spontan Käufe kann ich damit auch tätigen, was will ich mehr?

Andere Hobbies

… hab ich natürlich auch. Seit ich meine PS4 angeschlossen habe, entspanne ich mich beim Zocken. Sehr gerne darf es da mit der Mini-NES oder SNES auch ml retro werden.

Seit Ende 2015 versuche ich mich nun auch in Fotografie. Ich habe eine Olympus OMD  EM-10 Mark I. Ich probiere einiges aus und beschäftige mich am liebsten mit Langzeitfotografie. Wie hier z.B.:

Wasserturm Lingen Stahlwolle Langzeitaufnahme

Bezüglich der Fotografie möchte ich euch die Facebook Seite von KreativLingen ans Herz legen. Dort bin ich seit kurzem mit ein paar Jungs im Admin Team. In einer Gruppe mit über 500 Fotografen, organisieren wir Fototouren und geben Tipps. Jeder von uns hat ein Spezialgebiet und ich helfe dort eben mit meinen Social Media Kenntnissen und die Jungs helfen mir mit meiner Kamera.

Ich mache bestimmt noch viele 700.000 andere Dinge, die mir gerade nicht einfallen wollen, aber ihr könnt mich natürlich immer gerne fragen. Ich bin auf jedem Social Media Kanal, den es gibt und ihr dürft mir natürlich super gerne überall folgen. Ich liste die hier mal nach Relevanz auf, wie intensiv ich die Kanäle halt auch betreibe und wie oft ich dort online bin:

Meine Facebook Seite zum Blog
@raketen_petra auf Instagram
@raketen_petra auf Twitter
@raketen_petra auf Pinterest

Und wie es sich gehört, findet ihr im Impressum meine Kontaktdaten, falls ihr das über die Social Media Kanäle nicht machen wollt.

Viel Spaß in meinem Blog.

Tüdelü,

Unterschrift Petra auf weiß

 

 

 

 

 

-Stand: Januar 2017